Hochzeitsvideo als Hochzeitsgeschenk

Hochzeitsvideo als Hochzeitsgeschenk

3. April 2019

Hochzeitsvideo als Hochzeitsgeschenk
In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger Erinnerung an einem besonderen Event, welches im Leben stattgefunden hat, festzuhalten und in seiner Sammlung beizubehalten. Dazu gehört vor allem, die Hochzeit. Viele Freunde und Bekannte lassen als Hochzeitsgeschenk ein Hochzeitsfilm vom Hochzeitstag anfertigen. Damit kann das Brautpaar immer auf diesen Tag zurückblicken und die schönen Erlebnisse wieder Revue passieren lassen.
Doch eignet sich ein Hochzeitsfilm tatsächlich als Hochzeitsgeschenk oder ist dies bisschen zu abgehoben?

Hochzeitsvideo als DIE Erinnerung an die Hochzeit
Ein Hochzeitsvideo stellt etwas sehr wertvolles für die Brautpaare dar. Denn bedenkt man das in der heutigen Zeit sehr schnell Erinnerung in die Vergangenheit rücken und man nur noch ganz sporadisch ein visuelles Bild von dem schönsten Tag im Leben hat, dann ist ein Hochzeitsvideo, etwas ganz besonderes und wertvolles.
Ein Hochzeitsvideo kann auf einer DVD gebrannt, als Datei auf dem PC, auf einem externen Datenträger oder in der Cloud für immer und ewig archiviert werden und bei Lust und Laune angeschaut werden.
Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass auch die eigenen Kinder, die Hochzeit der Eltern sehen können und sozusagen Jahre später Teil des Geschehens sind.

Kosten für ein Hochzeitsfilm unter Freunden teilen
Sollte das Hochzeitsvideo von einem professionellen Kamerateam gedreht und geschnitten werden dann sind die Preise für solch ein Hochzeitsfilm relativ hoch aufgestellt und können kaum von 1-2 Freunden gestemmt werden. Daher können Sie ruhig bei ihren gemeinsamen Freunden nachfragen und ihre Idee teilen. Sollte Sie dann ein gutes Feedback bekommen, können Sie ruhig sagen, dass die Kosten geteilt werden können, sodass man gemeinsam ein großes Geschenk an das Brautpaar schenkt.
Es gibt in jeder großen Stadt diverse Unternehmen die solch eine Idee wahrmachen können und das nötige Know-How und Equipment haben. Vergleichen Sie die Preise für einen Hochzeitsfilm und schauen Sie sich vor allem Beispielvideos an. Dann können Sie ausrechnen, wie viel jeder Einzelne bezahlen muss. Es kann auch gut möglich sein, dass Sie auch aus dem Bekanntenkreis jemanden finden der aus der Branche der Videoproduktion kommt und mit Rat und Tat zum Geschenk beisteuern kann.

Wenn Sie sich für einen Hochzeitsfilm als Hochzeitsgeschenk entschieden haben, sollten Sie das dem Brautpaar auch vorher mitteilen, damit Sie ihre Wünsche noch vor der Hochzeit mit dem Kamerateam in Ruhe besprechen können.

Antworten
1
Hallo willkommen bei Hochzeitsfilm Cologne.
Wie können wir dir helfen?